Kategorie Archiv: Allgemein

Northern-Web-Coders 3.0

Northern-Web-Coders ist ein in html5/CSS3 umgesetztes Theme.

Es unterstützt custom-header, custom-background und theme-options, die drei Möglichkeiten zur Anzeige der Sidebar unterstützen (links, rechts oder unten).

Animate.css von Daniel Eden, wird für den Header, die Artikel, die Sidebar und im home.php Template verwendet.

Wenn die Sidebar per theme-options links oder rechts angezeigt wird, wird der Content auf der Startseite (home.php) per css (column-count) zweispaltig angezeigt. Wird die Sidebar unten platziert, wird der Content dreispaltig angezeigt.

Als Font wird ein Ubuntu-Font verwendet.

Eine horizontale Version von ‚Superfish‘ jQuery Dropdown-Menü, das Touch-Screens unterstützt, ist eingebaut.
Das Theme ist Translation und WooCommerce ready.

Download

Nexus Root Toolkit v2.0.5

Nun gab es für das Nexus 7 2012 wieder ein Android Update Version 5.1.1.
Da mein Gerät gerootet ist, funktionieren die OTA-Updates nicht mehr.

Mit Hilfe des Nexus Root Toolkits v2.0.5 lässt sich das Update aber „fast“ problemlos aufsetzen.

Ein Problem bestand für mich nach dem neuen Update darin, dass von meinen 32 GB Speicher nur noch 6 GB übrig waren. Nach etwas googeln habe ich eine Lösung gefunden. Die Lösung war einfach. Das Tablet musste nach der Installation von Android 5.1.1 noch mal auf den Werkszustand zurückgesetzt werden.

Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“

am 17. April 2014 ist Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“ erschienen.

Auf meinem Fujitsu Lifebook A530 Core i3 Laptop lief bis Juli 2014 noch Ubuntu 12.04 LTS „Precise Pangolin“. Hiermit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Jetzt läuft hier Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“.

Erstmal habe ich die neue Version 14.04 als Live-CD getestet. Optisch hat sich zu der letzten Version nicht viel geändert. Unity ist immer noch der standard Desktop von Ubuntu. Persönlich finde ich Unity super.

Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“

Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“

(weiterlesen…)