Schlagwort Archiv: Ubuntu

Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“

am 17. April 2014 ist Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“ erschienen.

Auf meinem Fujitsu Lifebook A530 Core i3 Laptop lief bis Juli 2014 noch Ubuntu 12.04 LTS „Precise Pangolin“. Hiermit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Jetzt läuft hier Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“.

Erstmal habe ich die neue Version 14.04 als Live-CD getestet. Optisch hat sich zu der letzten Version nicht viel geändert. Unity ist immer noch der standard Desktop von Ubuntu. Persönlich finde ich Unity super.

Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“

Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“

(weiterlesen…)

Ubuntu 12.04 LTS „Precise Pangolin“ ist draussen

am 26.04.2012 ist die neue Ubuntu Version 12.04 LTS „Precise Pangolin“ erschienen.

Auf meinem Laptop kam bis bis vor ein paar Tagen noch Ubuntu 10.04 „Lucid Lynx“ zum Einsatz. Ubuntu 11.04 hatte ich nur kurz getestet. Wirklich gefallen hat mir Unity da noch nicht. Deshalb war ich mir auch nicht sicher, ob ich mich mit der neuen Ubuntu Version 12.04 LTS „Precise Pangolin“ und dem neuen Standard-Desktop Unity anfreunden kann.

Ubuntu 12.04 LTS - Precise Pangolin

Ubuntu 12.04 LTS - Precise Pangolin

(weiterlesen…)

Northern-Clouds 2.0 – Theme

Northern-Clouds ist ein 2 spaltiges, in html5/CSS3 umgesetztes, Theme.

Als Font wird ein Ubuntu-Font verwendet. Eingebunden habe ich diesen über die Google Web Fonts-Seite.

Das Theme unterstützt add_theme_support( ‘custom-background’ ), add_theme_support( ‘custom-header’ ) und ist Translation Ready.

Die neuste Version 2.0 ist mittels Css – Media Queries für die Darstellung auf Smartphones und Tablets optimiert.

Für die Hauptnavigation kommt eine horizontale Version des jQuery Drop-Down Menüs Superfish zum Einsatz.

Das Theme ist bei WordPress zum Download zur Verfügung.

Fujitsu Lifebook A530 Core i3

Nach guten 5 Jahren mit meinem AMILO M1450G Notebook war es Zeit für etwas neues. Nach langer Suche im Netz und bei den umliegenden Elektronikmärkte habe ich mich für das Fujitsu Lifebook A530 Core i3 entschieden.

Kurze Info zur Hardware:

  • Intel Core i3-380M Dual Core Prozessor
  • 2048 MB DDR3 Arbeitsspeicher
  • 320 GB S-ATA Festplatte
  • 39,6 cm (15,6“) 16:9 HD LCD Display (matt)
  • Akkulaufzeit bis zu 3 Stunden

Mir war vor allem sehr wichtig, dass es ein mattes Display hat und wenn möglich kein Windows vorinstalliert ist, da ich hier Ubuntu 10.04 LTS einsetzen möchte.

Bei notebooksbilliger.de habe ich das Notebook ohne Windows für 375 Euro zzgl. Versand bekommen und gleich noch 4GB Ram dazu bestellt.

Seit 3 Wochen läuft das Notebook hier bestens mit Ubuntu 10.04 LTS.

Laptop nun mit Ubuntu-8.04 und mehr Ram!

Mein Laptop läuft nun seit ca. 4 Monaten erfolgreich mit Ubuntu 8.04. Auf die Dauer könnte etwas mehr Arbeitsspeicher aber nicht schaden… Gesagt-Getan!
Bei Notebook-Speicher hab ich mir/meinem Laptop 2GB Arbeitsspeicher bestellt. Das Ganze lieft sehr flott und wie ich finde günstig…

Jetzt bringt Ubuntu auf dem Schläptop nochmehr Spass 😉

Ubuntu 5.10

Am Wochenende hab ich mir mal die Ubuntu 5.10 Live-CD runtergeladen und getestet. Nun bin ich echt am überlegen, ob ich nicht doch von Kanotix zu Ubuntu wechsel soll. Meine Wlan-Karte wurde sofort erkannt… und mit etwas Arbeit an der /etc/network/interfaces funzt sogar die WPA-Verschlüsselung.

Naja, ich werde mir das nochmal überlegen 😉